Die Schwarzwaldhochstraße

Schwarzwald-Karte zur Orientierung
Bild: Übersichtskarte Schwarzwaldhochstraße

Kurzinformationen

Beschreibung

Die Schwarzwaldhochstraße führt über 60 km von Freudenstadt nach Baden-Baden. Die schönste Touristenstraße des Schwarzwalds wurde im Jahr 2007 schon 75 Jahre alt, ist aber nach wie vor ein attraktives Ziel für Touristen und Einheimische.

Entlang der ganzen Strecke bieten sich herrliche Ausblicke in die Schwarzwaldtäler, ins Rheintal und ins Elsaß bis in die Vogesen. Dazu gibt es zahlreiche touristische Highlights wie den Mummelsee, den Lotharpfad oder den Wildnispfad an der Bühlerhöhe.

Im Winter kommen besonders Skifahrer auf Ihre Kosten. Dank der Höhenlage zwischen 700 und 1164 m ist Schneesicherheit nahezu garantiert. Zahlreiche Skilifte und der Anschluß an den Skifernwanderweg Nordschwarzwald bieten für jeden Geschmack etwas.


Der Hornisgrindeturm
Bild: Der Hornisgrindeturm - Aussichtsturm auf dem höchsten Berg im nördlichen Schwarzwald

Weitere Informationen

Weitere Informationen - Links

Skilifte an der Schwarzwaldhochstraße - Links direkt zu den Liftbetreibern


Ganzjahres Bobbahn am Mehliskopf
Bild: Ganzjahres- Bobbahn am Mehliskopf

Ausblick nahe der Alexanderschanze
Bild: Blick nahe der Alexanderschanze

Skistadion Kniebis
Bild: Am Skistadion Kniebis bietet sich der Einstieg zu verschiedenen Rundloipen, auf der Nachtloipe kann bis 22.00 Uhr unter Flutlicht gefahren werden.

Attraktionen an Schwarzwald- Hochstraße

Entlang der Schwarzwald- Hochstraße

Schwarzwald Rubriken


Stand: 22.04.2014 ©2014 multimedia-service
Impressum