deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Arktische Temperaturen im Schwarzwald

Triberger Wasserf�lle im WinterDie artische Kälte hat derzeit ganz Deutschland im Griff, und natürlich auch den Schwarzwald. Nach fast einer Woche Dauerfrost und Tiefsttemperaturen bis 20 Grad unter Null sind viele Seen und Teiche jetzt zugefroren, so daß sie rege zum Schlittschuhlaufen genutzt werden. Dazu kommt noch das sonnige Wetter der letzten Tage, das laut Vorhersage auch noch einige Tage weiter anhalten soll.

Zur eigenen Sicherheit sollte nur auf behördlich freigegebenen Gewässern Schlittschuh gelaufen werden. Am Titisee sind z.B. Teilflächen freigegeben, zu vielen weiteren geben jeweils die örtlichen Fremdenverkehrsämter Auskunft.

Skurrile Eis- Formen bilden sich an zahlreichen Bächen und an Felswänden, im Bild die Triberger Wasserfälle (Bild vom 09.01.2009), die sich an beiden Seiten einen dicken Eispanzer zugelegt haben.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Einen Kommentar schreiben

 

Werbung