englishdeutsch

Schwarzwald – Aktuell

Neuigkeiten und aktuelle Informationen aus dem Schwarzwald

Urlaub im Schwarzwald wieder fast ohne Einschränkungen möglich

4. April 2022

Stand 4. April 2022

Was den Tourismus im Schwarzwald betrifft sind nahezu alle Einschränkungen aufgehoben.

Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze und Gastronomie sowie Einzelhandel und Freizeiteinrichtungen dürfen ohne Einschränkungen öffnen. Veranstaltungen können ohne Einschränkungen stattfinden. Nachweis von Impfung, Genesung etc. ist nicht mehr erforderlich.

Es besteht Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2) in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Jeder Anbieter kann eigenständig von seinem Hausrecht gebrauch machen, und das Tragen einer Maske oder andere Maßnahmen vorschreiben. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch direkt beim Anbieter über die geltenden Regeln!

Weitere Informationen

Es ist jederzeit möglich, dass sich die Maßnahmen kurzfristig ändern, daher übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen auf dieser Seite. Hier finden Sie die aktuelle offizielle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg mit weiteren Erläuterungen

Facebooktwittermail

Krokusblüte in Zavelstein

14. März 2022

Jedes Jahr ab ca. Anfang März kann man in Bad-Teinach-Zavelstein die Krokusblüte bewundern. Die Krokuswiesen unweit der Burgruine Zavelstein werden dann von zigtausenden wilder Krokusse bedeckt.

Stand 14. März 2022: Die Hauptblüte steht kurz bevor bzw. hat begonnen.

Tages-aktuelle Informationen zum Stand der Krokusblüte finden Sie immer unter

-> www.teinachtal.de

Die Teinachtal-Touristik empfiehlt übrigens wärmstens, wegen dem großen Andrang die Krokusblüte wenn möglich an Wochentagen zu besuchen.

Die Krokusblüte mit ihren zig-tausenden von Blüten, die regelrechte Blumenteppiche ausbilden, ist jedes Jahr im Frühling ein ganz besonderes Naturschauspiel. Die Krokuswiesen bei Zavelstein sind die einzigen Flächen in Baden-Württemberg, wo der auch als „Frühlings-Safran“ bezeichnete Krokus wild wächst. Die als Naturschutzgebiet ausgewiesenen Krokuswiesen lassen sich bei einem gemütlichen Frühlingsspaziergang erkunden.

Auf einigen Schautafeln entlang des Krokuswegs findet der Besucher noch weitere Informationen über die Krokusse und deren Geschichte. Hier ist zum Beispiel auch zu lesen, dass der Ursprung der Krokuswiesen nicht geklärt ist. Die erste bekannte Erwähnung stammt jedenfalls aus dem Jahr 1825.

Facebooktwittermail

Rundgang in Horb a.N.

17. Februar 2022

Horb ist vielleicht nicht das Mekka der Schwarzwald-Touristen, auch dank der Lage eher am Rande des Schwarzwaldes. Aber ein Besuch lohnt sich allemal, sogar im Februar!

Fotos von einem Rundgang über den Flößersteg hoch zum Marktplatz, weiter zum Schütteturm mit toller Aussicht über das Neckartal. Durch eine der engen Gassen geht’s wieder runter, dann am Neckar und dem Mühlkanal entlang.

Facebooktwittermail

Die ersten Frühlingsboten

7. Februar 2022

Wie immer sind die Schneeglöckchen die ersten Frühlingsboten. Erst seit ein paar Tagen zeigen sie sich, haben am Wochenende Sturm, Regen und Schnee überstanden, und dürfen sich jetzt auf bis zu 15 Grad in den nächsten Tagen freuen!

Und auch wir freuen uns auf den Frühling, und auf ein hoffentlich wieder normales Jahr 2022!

Facebooktwittermail

schwarzwald.com wünscht Frohe Weihnachten

24. Dezember 2021

Wir wünschen allen Freunden des Schwarzwaldes schöne Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr!

Facebooktwittermail