englishdeutsch

Baiersbronn im Schwarzwald

Karte Anreise nach Baiersbronn
Karte: Baiersbronn im Schwarzwald

Kurzinformationen

Beschreibung

Baiersbronn mit seinen Ortsteilen erstreckt sich auf über 20 km im Murgtal zwischen Freudenstadt und dem Ruhestein an der Schwarzwaldhochstraße bis Schönmünzach.

Unter dem Titel 'Wanderhimmel' bietet die Gemeinde Baiersbronn zahlreiche Rundwanderwege an, geführte Wanderungen, Geocaching, Winterwanderwege, außerdem stehen in Halbhöhenlage vier bewirtschaftete Hütten zur Verfügung, wo sich der Wanderer stärken kann.

Baiersbronn ist berühmt für seine hervorragenden Hotels und die vielfach ausgezeichnete Gastronomie auf höchstem Niveau.

Blick vom Stöckerkopf nach Baiersbronn
Bild: Blick vom Stöckerkopf nach Baiersbronn. Auf den Stöckerkopf führt auch im Sommer ein Sessellift. Direkt an der Bergstation liegt die Glasmännlehütte, eine der vier bewirtschafteten Wanderhütten rings um Baiersbronn, von der aus man bei einer Erfrischung oder Vesper den Blick ins Tal genießen kann.
Tonbach
Bild: Tonbach, idyllisch in einem Seitental gelegen
Schönegründ
Bild: Blick bei Röt Murgtal-abwärts auf den Ortsteil Schönegründ

Direkt zu: Hotel Ferienwohnung Pension Bauernhof Pauschalen