deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Der Feldberg - 1493 m.ü.M.

Feldbergbahn
Bild: Kabine der Feldbergbahn mit Alpenpanorama im Hintergrund

Kurzinformationen

Beschreibung

Vom Parkplatz am Haus der Natur führt eine Kabinenseilbahn zum Vorberg Seebuck. Die Bahn wird übrigens im Winter als 6-er Sessellift betrieben. Von der Bergstation sind es knapp 2km Fußweg zum eigentlichen Feldberg- Gipfel.

Im Gipfelbereich gibt es einige markierte Rundwanderwege, Gehzeit zwischen 30 Minuten und 3 Stunden, von denen aus man die ganze Schönheit der Landschaft und die herrlichen Ausblicke in alle Himmelsrichtungen genießen kann. Die Besteigung des Feldbergturms lässt den Blick noch etwas weiter ins Land schweifen. Dadurch, daß der Gipfelbereich nicht bewaldet ist, bietet sich aber auch ohne Turm durchgehend eine schöne Aussicht.

Feldbergturm
Bild: Der Feldbergturm ist ein Aussichtsturm, und beherbergt das Schwarzwälder- Schinkenmuseum

Orte in der Umgebung

Blick vom Feldberg nach Osten
Bild: Aussicht vom Feldbergturm nach Osten über die Bergstation der Feldbergbahn und das Bismarckdenkmal
Skilift und Abfahrtshang am Feldberg
Bild: Die beiden Skilifte am Feldberg-Seebuck gehören zum Liftverbund Feldberg mit 14 Liftanlagen und 16 Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen

Werbung