deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Der Schauinsland - 1284 m.ü.M.

Der Schauinslandturm
Bild: Vom Schauinslandturm bieten sich tolle Ausblicke in alle Himmelsrichtungen

Kurzinformationen

Beschreibung

Der Schauinsland trägt seinen Namen voll zu Recht - vom Aussichtsturm auf dem Gipfel bieten sich bei schönem Wetter in alle Richtungen herrliche Ausblicke, über die umliegenden Schwarzwaldberge und Täler, übers Rheintal bis in die Vogesen und bis in die Schweizer Alpen.

Den Gipfel erreicht man am schönsten mit der Schauinslandbahn, Deutschlands längste Kabinen- Umlauf- Seilbahn (Länge: 3,6 km, Höhenunterschied 746 m). Die Talstation befindet sich in Horben, und ist ab Freiburg sehr gut ausgeschildert. Aber auch mit dem Auto oder Motorrad (Vorsicht: Die Schauinslandstraße ist vom 1. April bis 1. November an Wochenenden und Feiertagen für Motorräder gesperrt) kann man bis fast zum Gipfel fahren.

Schauinslandbahn
Bild: Blick von der Bergstation der Schauinslandbahn Richtung Talstation, im Hintergrund die Stadt Freiburg

Freizeitmöglichkeiten auf dem Schauinsland:

An der Talstation der Schauinslandbahn gibt es zahlreiche Kombi- Angebote für die Seilbahnfahrt und eines oder mehrere der Freizeitangebote.

Aussicht vom Gipfel Richtung Feldberg
Bild: Aussicht vom Gipfel über das St. Wilhelmer Tal zum Feldberg

Orte in der Umgebung

Weitere Informationen - Links

Blick vom Schauinsland im Winter
Bild: Gerade im Winter herrscht oft gute Fernsicht und es bieten sich faszinierende Ausblicke. In der Mitte der Belchen, am Horizont links ganz schwach zu erkennen die Silhouette der Alpen, rechts das Rheintal im Nebel.

Werbung