deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Burgruine Hohengeroldseck

Burgruine Hohengeroldseck
Bild: Burgruine Hohengeroldseck

Kurzinformationen

Beschreibung

Die Burgruine auf dem Schönberg ist schon von Weitem sichtbar, und von oben bieten sich herrliche Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Vom Wanderparkplatz an der Passhöhe zwischen Biberach und Seelbach lohnt sich allein schon deswegen die kleine Wanderung (ca. 45 min.) bis zur Burgruine.

Die Burg, von der die ca. 10 m hohen Außenmauern (Unterburg) sowie das Hauptgebäude (Oberburg) erhalten sind, wurde ca. 1260 als Stammburg der Herren von Geroldseck erbaut. Nach wechselvoller Geschichte wurde sie 1688 von französischen Truppen zerstört. Heute kümmert sich der Verein zur Erhaltung der Burgruine Hohengeroldseck darum, dass die Burgruine nicht weiter zerfällt. Jedes Jahr im September organisiert der Verein zudem ein großes Burgfest.

Weitere Informationen

Hohengeroldseck
Bild: Burgruine Hohengeroldseck im Frühling

Werbung