english deutsch

Boldenon-Anweisung

Boldenon ist ein synthetisches anabolisches injizierbares Steroid-Medikament, das aus dem männlichen Sexualhormon Testosteron gewonnen wird. Die Struktur ist ähnlich wie bei Methandrostenolon. Boldenon ist ein Methandrostenolonmolekül, dem die 17-alpha-Methylgruppe fehlt (dieser Teil des Moleküls ermöglicht es Methandrostenolon, die Leber zu passieren, ohne zerstört zu werden) boldenone. Stimuliert stark den Appetit sowie andere anabole Steroide. Stärker als Testosteron erhöht die Erythropoese, hauptsächlich aufgrund einer größeren Menge an 5b-Metaboliten, beispielsweise 5b-Dihydroboldenon. Es wird in der Veterinärmedizin und im Bodybuilding eingesetzt. Trotz der Unterschiede in der Physiologie verschiedener Tiere baut es hervorragend Muskelmasse auf und beschleunigt Syntheseprozesse. Boldenon ist chemisch ein Testosteronmolekül, das eine Doppelbindung zwischen Kohlenstoff 1 und 2 aufweist. Diese Modifikation machte Boldenon in seinen anabolen Eigenschaften so stark wie Testosteron, während die androgenen Eigenschaften des Arzneimittels doppelt so schwach sind. Das Medikament erhöht den Spiegel der roten Blutkörperchen signifikant.

Es ist hauptsächlich in Form eines Äther-Undecylenats auf dem Markt vorhanden, wodurch es etwa 3-4 Wochen im Blut verbleibt. Neue Formen des Arzneimittels: Boldenonacetat und Boldenonpropionat haben die gleichen Wirkungen, der einzige Unterschied besteht in der Wirkdauer. Die Dosierung für Sportler variiert im Bereich von 400-1000 mg / Woche. Kleinere Dosierungen von Boldenonundecylenat sind aufgrund des großen Gewichts des ätherischen Schwanzballastes unwirksam. Aromatisiert mit der Hälfte der äquivalenten Menge Testosteron. Verursacht keine signifikante Wasserretention. Es hat keine gestagene Aktivität, aber eine Verringerung der Libido ist aufgrund der Unterdrückung der endogenen Testosteronproduktion möglich. In Bezug auf die Wirksamkeit ist es vergleichbar mit Nandrolon-Decanoat, hat jedoch deutlich weniger Nebenwirkungen.

Die optimale Dosierung von Boldenonundecylenat für den Muskelaufbau beträgt 600-1000 mg einmal pro Woche. Eine niedrigere Dosierung ist normalerweise unwirksam, eine höhere Dosierung führt nicht zu besseren Ergebnissen, aber das Risiko von Nebenwirkungen steigt.

Anwendungsfunktionen

Sehr oft wird Boldenon mit der Aufnahme anderer anaboler Steroide (Testosteronpropionat, Trenbolonanthate, Stanozolol, Parabolan und andere) kombiniert, wodurch ein synergistischer Effekt erzielt wird. Im Durchschnitt beträgt die Dauer eines Boldenonkurses 10-12 Wochen.

Boldenon wird aufgrund seiner geringen Aromatisierung und der Fähigkeit, das venöse Muster zu verbessern, häufig während der "Trocknungs" -Periode verwendet. Der größte Effekt der Einnahme des Arzneimittels kann jedoch während des Kurses zur Gewichtszunahme erzielt werden, da Sie dann die Fähigkeit von Boldenon zur Steigerung des Appetits voll ausnutzen können ...

Nebenwirkungen

Obwohl Boldenon etwa halb so androgen wie Testosteron ist, wird Frauen geraten, es nicht zu verwenden. Wie alle anabolen Steroide erhöht Boldenon den "schlechten" Cholesterinspiegel im Blut. Boldenon ist gut geeignet für Menschen, die keine hochandrogenen Medikamente vertragen. Das Enzym 5a-Reduktase wandelt eine kleine Menge Boldenon in Dihydroboldenon um, das ein ziemlich starkes Anabolikum ist (zweimal "stärker" als Testosteron), während Testosteron durch dieses Enzym in das stärkste Androgen, Dihydrotestosteron, umgewandelt wird, das für die meisten androgenen Nebenwirkungen von Testosteron verantwortlich ist. Aufgrund der Unfähigkeit, sich in Dihydrotestosteron umzuwandeln, verursacht das Medikament praktisch keine androgenen Nebenwirkungen wie Kahlheit, Akne, Prostatahypertrophie usw. und unterdrückt in geringerem Maße auch die Produktion von Testosteron im Körper (nur in therapeutischen Dosierungen).

Direkt zu: Hotel Ferienwohnung Pension Bauernhof Pauschalen

214084b4d3878c4ca81a259d6d70bd71