deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Der Lotharpfad

Der Lotharpfad
Bild: Der Lotharpfad führt über Treppen und Stege über umgeworfene Baumstämme

Kurzinformationen


Lotharpfad
Bild: Mehrere erhöhte Stege oder Hochsitze ermöglichen den Blick über die seit 1999 doch schon wieder etwas höheren Bäume

Beschreibung

Ende Juni 2003 wurde der Sturmwurferlebnispfad im Schwarzwald, der "Lotharpfad" beim Schliffkopf an der Schwarzwaldhochstraße eröffnet.

Mit Windgeschwindigkeiten über 200 Stundenkilometer fegte der Orkan "Lothar" am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 über Baden-Württemberg hinweg und hinterließ in den Wäldern des Landes 30 Millionen m³ Sturmholz und 40.000 Hektar Kahlfläche.

Entlang eines rund 1km langen Lehr- und Erlebnispfades auf einer zehn Hektar große Sturmwurffläche können Besucher am Schliffkopf (Kreis Freudenstadt) an der Schwarzwaldhochstraße beobachten, wie nach und nach die Sturmfläche wieder neu besiedelt wird. Der "Lotharpfad" führt über Stege, Leitern und Treppen und bietet Einblicke, wie die Natur mit einer solchen Fläche umgeht und was von selbst wieder entsteht. Eine Aussichtsplattform bietet außerdem noch schöne Blicke über den Nordschwarzwald und ins Tal Richtung Oppenau und Ottenhöfen.

Der Lotharpfad ist frei zugänglich, es wird kein Eintritt verlangt. Um freiwillige Spenden wird an einer Kasse am Ende des Rundganges gebeten.

Weitere Informationen

Weitere Informationen - Links

Werbung