deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Nationalpark Schwarzwald

Nationalpark Schwarzwald
Bild: Nationalpark-Schild am Ruhestein

Kurzinformationen

Beschreibung

Der Nationalpark Schwarzwald ist der erste Nationalpark in Baden-Württemberg. Die Fläche liegt im Nordschwarzwald überwiegend zwischen der Schwarzwaldhochstraße und dem Murgtal. Sie besteht aus zwei getrennten Bereichen am Ruhestein (Gemeinde Baiersbronn) und am Hohen Ochsenkopf/Plättig bei Baden-Baden.

Ein Großteil der Wälder des Nationalparks, die Kernzone, wird nicht mehr wirtschaftlich genutzt und darf sich frei entwickeln. Außerdem gibt es sogenannte Puffer, sowie Entwicklungs- und Managementzonen. In diesen Bereichen wird, zum Teil zeitlich begrenzt, eingegriffen, z.B. zur Eindämmung des Borkenkäfers oder zum Freihalten der Grindenflächen.

Bannwald Wilder See
Bild: Das seit über 100 Jahren von jeder Nutzung ausgenommene Bannwaldgebiet 'Wilder See' beim Ruhestein gehört zu den Kernzonen des Nationalparks

Einen Vorgeschmack, wie es im gesamten Nationalpark einmal aussehen könnte, gibt es im Bannwald "Wilder See" in der Nähe des Ruhesteins. Dieser Bannwald besteht seit 1911, seit über 100 Jahren wir hier also die Natur sich selbst überlassen.

Zusätzlich zum Naturschutz hat der Nationalpark auch das Ziel, Besucher über die Natur dieser Landschaft zu informieren. Dazu wird ein umfangreiches Programm an Führungen mit den Nationalpark-Rangern, Vorträgen und Veranstaltungen geboten, sowie die Ausstellung im Nationalparkzemtrum am Ruhestein. Und natürlich kann man den Nationalpark auch auf eigene Faust auf den zahlreichen Wanderwegen durchqueren.

Orte in der Umgebung des Nationalparks

Weitere Informationen

Weitere Informationen - Link

Werbung