deutschBlack Forest info in english
www.schwarzwald.com

Schwarzwald – Aktuell

Neuigkeiten und aktuelle Informationen aus dem Schwarzwald

Der Schnee ist im Schwarzwald angekommen!

6. Januar 2017

WinterlandschaftIn den letzten Tagen, 4.-5. Januar 2017, ist der erste „richtige“ Schnee dieses Winters angekommen. Zwar sind es zumeist nur 20-30cm, aber es soll weiterhin sehr kalt und sonnig bleiben, somit bestehen ideale Bedingungen für den Wintersport im Schwarzwald! Viele Skilifte und Langlauf-Loipen sind ab sofort in Betrieb, z.B. am Feldberg, Todtnauberg, Hinterzarten und in anderen Skigebieten des Südschwarzwaldes, im mittleren Schwarzwald in Schonach, Schönwald, St. Georgen und Umgebung, sowie im Nordschwarzwald z.B. in Freudenstadt, Baiersbronn und entlang der Schwarzwaldhochstraße.

Wintersport-Möglichkeiten, Skilifte, Berichte zur Schneelage etc. finden Sie in der Rubrik Wintersport.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Weihnachten 2016 im Schwarzwald

24. Dezember 2016

Freudenstadt Marktplatz Weihnachtliche Beleuchtung, aber leider keine Spur von Schnee auf dem Markplatz in Freudenstadt an Weihnachten 2016. Auffällig hell im Hintergrund ist der beleuchtete Rathausturm zu sehen.

www.schwarzwald.com wünscht allen Vermietern und Gästen, allen Freunden des Schwarzwaldes Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr 2017!

 

 

Facebooktwittergoogle_plusmail

20 Jahre schwarzwald.com

19. November 2016
schwarzwald.com im Juni 1998

Startseite im Juni 1998

Genau heute vor 20 Jahren, am 19. November 1996, wurde die Internetadresse www.schwarzwald.com registriert um Werbung für den Schwarzwald und seine Gastgeber im Internet zu machen.

Damals nutzten nur ca. 5% der Bevölkerung in Deutschland das Internet. Trotzdem war die Website von Anfang an ein Erfolg. Und von Anfang an war www.schwarzwald.com nicht nur als reine Werbe-Website für Vermieter angelegt, sondern auch als Informationsplattform über Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote, Veranstaltungen etc. – eben Werbung für den Schwarzwald.

Das ist im Grundsatz auch bis heute so geblieben.

Ansonsten hat sich fast alles geändert. Die Geschwindigkeit der Internetverbindungen, Bildschirmgrößen, Programmiertechniken für Websites, und eben auch die Zahl der Internet-Nutzer – das sind heute ca. 80% der Bevölkerung.

Auch www.schwarzwald.com wurde im Lauf der Jahre mehrfach re-designed und an die veränderten technischen Möglichkeiten angepasst. Zuletzt war dies u.a. die Einrichtung einer Schwarzwald-facebook-Seite, Anfang dieses Jahres die automatische Anpassung der Seite für die Darstellung auf Smartphones sowie erst vor einigen Wochen die Umstellung auf verschlüsselte Datenverbindung (SSL).

Und auch in Zukunft wird www.schwarzwald.com laufend inhaltlich und technisch auf dem neuesten Stand gehalten werden, um Ihnen weiterhin eine optimale Umgebung für Ihre Werbung zu bieten.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Goldener Start in den November

2. November 2016

Ein herrlich goldener Tag war der gestrige 1. November 2016 im Schwarzwald. Und auch die Vorhersagen, dass es ab heute nicht mehr so schön weitergeht, sind leider eingetroffen.

Das war Grund genug – zudem Allerheiligen in Baden-Württemberg Feiertag ist – nochmal rauszugehen und die Sonne und die Farben des Herbstes zu genießen. Hier einige Bilder vom gestrigen Tag, von der Passhöhe Haidburg zwischen Haslach und Elzach, vom Kandel, St. Peter, St. Märgen und vom Titisee.

-> Bilder anklicken zum Vergrößern

Facebooktwittergoogle_plusmail

Chrysanthema in Lahr / Schwarzwald 2016

25. Oktober 2016

In Lahr im Schwarzwald findet derzeit (läuft noch bis zum 13. November 2016) die Chrysanthema statt. Dabei handelt es sich um eine riesige Blumenschau von herbstlichen Chrysanthemen, die sich über die ganze Innenstadt erstreckt. Fast alle Gebäude sind mit Blumen geschmückt, zahlreiche Blumen-Anlagen finden sich zudem auf den größeren und kleineren Plätzen der Stadt. Auch die örtlichen Vereine tragen mit phantasievollen Arrangements zum Gesamtbild bei.

Auf dem Marktplatz finden täglich Veranstaltungen statt, Vorführungen von traditionellem Handwerk auch zum Mitmachen, Konzerte, Tanzvorführungen, Schaukochen und Preisverleihung. Mit Riesenrad und Kinderkarussell wird auch für Kinder etwas geboten, dazu gibt es an einigen Marktständen natürlich Chrysanthemen zu kaufen, sowie zahlreiche Angebote für den großen und kleinen Hunger. Ebenso bieten sich de zahlreichen Straßencafés für eine kleine Pause an.

-> Bilder anklicken zum Vergrößern

ChrysanthemaChrysanthemaRiesenradChrysanthema

Facebooktwittergoogle_plusmail

Werbung